Blasenentzündung

Kennst du das? Brennen, Schmerzen beim Wasser lassen, Blasenkrämpfe und das Gefühl häufig auf Toilette zu müssen… Das ist sehr unangenehm.

Viele Frauen kennen diese Beschwerden sehr gut und werden sie häufig nur sehr schwer wieder los. Blasenentzündungen treten oft immer wieder auf, in dem Fall spricht man von einem rezidivierenden Harnwegsinfekt.

Blasenentzündung ist ursächlich für Bakterien und gelangt von außen in die Harnröhre und klettert immer weiter nach oben Richtung Niere. Deshalb ist es so wichtig sofort etwas gegen die ersten Anzeichen zu tun. Eine Nierenbeckenentzündung ist nicht nur schmerzhaft sondern ist auch langfristig in der Therapie.

Die erste Frage, die du dir immer stellen musst ist: Warum? Was ist die Ursache für die Blasenentzündung?

1. Kälte ist empfänglicher für Bakterien, weil das Immunsystem bei den niedrigen Temperaturen nicht so gut funktioniert.
2. Hormonveränderungen (Schwangerschaft oder Wechseljahre) beeinflussen die Beschaffenheit der Scheidenflora
3. Falsche Wischtechnik nach dem Toilettengang
-> Nach dem großen Geschäft wischt man von vorne nach hinten. Wird es andersherum gemacht, kann man
Darmbakterien in Scheide und Harnröhre bekommen und damit eine Blasenentzündung.
4. Blasenentzündung nach Intimverkehr
-> Eine gute Methode ist hier direkt danach auf Toilette zu gehen und Harn zu lassen, um die Bakterien, die beim Sex in die
Harnröhre gelangt sind sofort wieder los zu werden.

Die richtige Reinigung der Scheide und des ganzen Intimbereichs ist das A und O!
Es gibt gar keinen Grund hier mit Seife oder Duschgel zu waschen, da sich dieser Bereich selbst reinigt. Wasser ist also ausreichend. Fühlst du dich trotzdem mit Wasser nicht genügend rein, dann gibt es Intimwaschlotionen, die den Säureschutzmantel nicht zerstören, da sie einen pH-wert von 3,5 haben.
Der Säureschutzmantel befindet sich auf unserem ganzen Körper und schützt uns vor Eindringlingen von außen, wie z.B. Pilze, Bakterien und Viren, die sonst in unseren Körper gelangen würden.

Finde jetzt das passende Medikament gegen Blasenentzündung in unserem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nordbahnhofstraße 61, 70191 Stuttgart