Weinlaub

Das Rote Weinlaub (Vitis vinifera L.) findet sich in vielen Präparaten in der Apotheke wieder. Als Salbe, Creme oder Gel, aber auch in Kapseln und Tabletten.

Die Inhaltsstoffe in den rot verfärbten Weinblättern enthalten vorallem Flavonoide und findet Anwendung bei Krampfadern, Ödeme der Unterschenkel und Kribbeln oder Jucken der Beine bis hin zu schweren und müden Beinen.

Die Wirkung erfolgt nicht sofort, sondern braucht seine Zeit und ist in Kombination von innerlich eingenommenen Tabletten oder Kapseln und ein kühlendes Gel äußerlich auf die Beine aufgetragen sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nordbahnhofstraße 61, 70191 Stuttgart