Weissdorn

Eingriffeliger Weissdorn
(Crataegus monogyna)

Zweigriffeliger Weissdorn
(Crataegus laevigata)

Der Weißdorn ist Arzneipflanze des Jahres 2019.

Für die medizinische Anwendung werden seine geschnittenen Zweige mit Blüten verwendet. Bei Einnahme als Tabletten oder Kapseln steigern seine Inhaltsstoffe die Kontraktionskraft des Herzens und verbessern zusätzlich die Sauerstoffversorgung der Herzmuskeln. Besonders die Flavonoide erhöhen die Elastizität der Gefäßwände und setzen deren Durchlässigkeit herab. Steigerung der Durchblutung des Herzmuskels und der herzkranzgefäße.
Patienten mit Herzschwäche, die einen Extrakt aus Weißdorn eingenommen haben, berichten über eine verbesserte Leistungsfähigkeit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nordbahnhofstraße 61, 70191 Stuttgart