Zimt

Zimtrinde ist sowohl in der Küche als Gewürz als auch in der Pharmazie bekannt.

Die Inhaltsstoffe in der Zimtrinde kann den Glukosespiegel niedrig halten, weswegen es gerne auf alle möglichen Speisen, vorallem süße Nachspeisen, gestreut wird.

In der Apotheke kann die Rinde pulverisiert und als ätherisches Öl verwendet werden. In Teemischungen nimmt man das Pulver und macht sich der Wirkung bei Appetitlosigkeit, Völlegefühl und Blähungen zunutze.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nordbahnhofstraße 61, 70191 Stuttgart